Navigation





Sozialverwaltung

Die Sozialverwaltung des Vereins ist mit der Bearbeitung aller Vorgänge, der bei uns in den Einrichtungen lebenden und arbeitenden Menschen beauftragt. Das Tätigkeitsfeld umfasst ein umfangreiches Beantragungswesen, Schriftverkehr mit Ämtern und Behörden, Überwachung von Fristen, Berichtswesen und Stammdatenpflege der personenbezogenen Daten, sowie der Umgang und Kontakt mit Eltern, Sorgeberechtigten, gesetzlichen Betreuern bzw. Amtsvormündern. Grundlage der Arbeit bilden die jeweiligen Sozialgesetzbücher und die in Schleswig-Holstein geltenden Landesrahmenverträge. Die Sozialverwaltung arbeitet eng mit den zuständigen Bereichleitern und gruppenübergreifenden Diensten der jeweiligen Teilbereichen des Vereins zusammen. Neben diesen orginären Aufgaben ist die Sozialverwaltung kompetenter Ansprechpartner für die vereinsübergreifenden Versicherungsangelegenheiten.



Wichtiger Hinweis

Sehr geehrte Kunden, Besucher, Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter,

die Kappelner Werkstätten befinden sich derzeit unter der Maßgabe eines abgestimmten Hygienekonzeptes im eingeschränkten Regelbetrieb. 

Für den Publikumsverkehr sind die Kappelner Werkstätten sowie die Verwaltungsgebäude seit dem 26. Oktober 2020 geschlossen.
Bitte nutzen Sie die telefonischen bzw. digitalen Kontaktmöglichkeiten.

Für Besuche in unseren Wohnstätten, setzten Sie sich bitte vorab mit dem jeweiligen Haus in Verbindung und informieren sich über die dort geltenden Besucherregeln. Herzlichen Dank!

Bleiben Sie gesund!


St. Nicolaiheim e.V.
- Kappelner Werkstätten -