Navigation





Hygienemanagement

Das Hygienemanagement unterstützt und berät bereichsübergreifend die Teileinrichtungen unseres Vereins in Bezug auf gesetzliche Normen und Bestimmungen.

Inhalte

  • Erstellung von Hygieneplänen
  • Zusammenarbeit mit den Gesundheitsämtern
  • Umsetzung des Infektionsschutzgesetzes
    - meldepflichtige Krankheiten
    - meldepflichtige Krankheitserreger
    - Notfallpläne
    - Meldeformulare
  • Einsatz von Reinigungs- und Desinfektionsmitteln
  • Unterweisungen

Ihr Ansprechpartner

Frau Marta M. Haase
Mehlbydiek 23a
24376 Kappeln

+49 4642  91 44 588
✉ mmhaase@st-nicolaiheim.de


Wichtiger Hinweis

Sehr geehrte Kunden, Besucher, Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter,

aufgrund der aktuellen Corona Situation hat die Landesregierung beschlossen, ab Montag 16. März 2020 bis auf Weiteres alle Werkstätten für Menschen mit Behinderungen (WfbM) im Land Schleswig-Holstein zu schließen. 

Seit dem 19. Mai 2020 haben wir mit einer geringen Anzahl der Beschäftigten den Betrieb wieder aufgenommen.  

Die Notgruppe bleibt zusätzlich weiterhin bestehen.

Wir bitten somit alle Beschäftigten, die bisher nicht persönlich benachrichtigt wurden zu Hause oder in der Wohnstätte zu bleiben.

Bleibt gesund, denkt an das Händewaschen und wir melden uns bald wieder.


St. Nicolaiheim Sundsacker e.V.
- Kappelner Werkstätten -