Navigation





Praxissemester Sonderpädagogik

Praxissemester/ Anerkennungsjahr

Im Anschluss an den theoretischen Teil eines Studiums erfolgt meist der praktische Teil in Form von Praxissemestern oder eines Anerkennungsjahres.
Sie studieren Sozialwesen, Soziale Arbeit oder Pädagogik und suchen nun eine geeignete Einrichtung für die Ableistung der Praxissemester bzw. des Anerkennungsjahres?

Das St. Nicolaiheim bietet Studierenden von

  • Sozialwesen (Diplom)
  • Sozialer Arbeit (Bachelor)
  • Pädagogik (Diplom)
  • Pädagogik (Bachelor)

an, den praktischen Teil unter kompetenter Anleitung abzuleisten.

Der Studierende erhält die Möglichkeit, seine theoretisch erlernten Fähigkeiten in die Praxis umzusetzen. Fachkompetenz, Handlungskompetenz sowie die Entwicklung von Persönlichkeitskompetenz spielen dabei eine zentrale Rolle. Um sich professionalisieren zu können, wird der Studierende in verschiedenen Arbeits- und Aufgabenbereichen eingesetzt. Die Teilnahme an Teamsitzungen, Supervisionen, Fallkonferenzen und Fortbildungen sind dabei möglich. Die verwaltungsrelevanten Inhalte können ebenfalls in unserer Einrichtung absolviert werden.

Je nach Interesse können die Praxissemester bzw. das Anerkennungsjahr im

  • Werkstättenbereich
  • Wohnstättenbereich
  • Jugendhilfebereich
  • Schwerstbehindertenbereich

durchgeführt werden.

Informieren Sie sich über die verschiedenen Teilbereiche unseres Vereins auf dieser Homepage. Bei Interesse stehen Ihnen die jeweiligen Bereichsleiter für weitere Informationen gern zur Verfügung.



Wichtiger Hinweis

Sehr geehrte Kunden, Besucher, Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter,

aufgrund der aktuellen Corona Situation hat die Landesregierung beschlossen, ab Montag 16. März 2020 bis auf Weiteres alle Werkstätten für Menschen mit Behinderungen (WfbM) im Land Schleswig-Holstein zu schließen. 

Seit dem 19. Mai 2020 haben wir mit einer geringen Anzahl der Beschäftigten den Betrieb wieder aufgenommen.  

Die Notgruppe bleibt zusätzlich weiterhin bestehen.

Wir bitten somit alle Beschäftigten, die bisher nicht persönlich benachrichtigt wurden zu Hause oder in der Wohnstätte zu bleiben.

Bleibt gesund, denkt an das Händewaschen und wir melden uns bald wieder.


St. Nicolaiheim Sundsacker e.V.
- Kappelner Werkstätten -