Navigation





Gruppenübergreifende Angebote

Gruppenübergeifende Angebote

Ergänzend zur Betreuungsarbeit in den Wohngruppen werden für die Kinder und Jugendlichen verschiedene gruppenübergreifende und therapeutisch ausgerichtete Aktivitäten angeboten:

Entspannungs-AG

Diese beliebte AG wird durch eine Erzieherin mit Zusatzausbildung zur Entspannungspädagogin angeboten, u.a. um Kindern mit Konzentrations- und Aufmerksamkeitsstörung oder Hyperaktivität gezielt helfen zu können.

Heilpädagogisches Reiten                                                                

Auf dem Gelände unseres Ponyhofes wird Reiten und Voltigieren durch eine selbstständig tätige und sehr qualifizierte staatlich anerkannte Diplom-Reitpädagogin angeboten.

Garten-AG

In der Garten-AG können sich Kinder und Jugendliche in Kleinstgruppen unter Anleitung einer Fachkraft ganzjährig in einem großen einrichtungsinternen Garten beschäftigen.

 

Jugendfeuerwehr

Für diese Aktivität stehen Räumlichkeiten auf unserem Ponyhofgelände zur Verfügung. Die Leitung haben ein Erzieher sowie ehrenamtliche Mitarbeiter der hiesigen Wehren.

Es finden Lösch- und Bergungsübungen statt, gemeinsame Versammlungen und Unternehmungen sowie Präsenz zur Überwachung von größeren internen Veranstaltungen.

Segeln / Kanutouren

Durch die Nähe von Ostsee und Schlei bestehen Möglichkeiten, sich gruppenübergreifend aber auch als Gruppentour mit Kanus, Jugendwanderkuttern oder Optis zu bewegen.

Sport und Bewegung in der Halle

Eine einrichtungseigene Turn- und Sporthalle auf dem Gelände in Sundsacker steht den Gruppen für diverse Sportangebote zur Verfügung (Volleyball, Fußball, Gymnastik…).

Schwimmen

Wir nutzen für unsere Betreuten die Angebote der DLRG in der städtischen Schwimmhalle in Kappeln. Es wird Wert darauf gelegt, dass die Kinder wenn möglich sichere Schwimmer werden.



Wichtiger Hinweis

Sehr geehrte Kunden, Besucher, Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter,

die Kappelner Werkstätten befinden sich derzeit unter der Maßgabe eines abgestimmten Hygienekonzeptes im eingeschränkten Regelbetrieb. 

Für den Publikumsverkehr sind die Kappelner Werkstätten sowie die Verwaltungsgebäude seit dem 26. Oktober 2020 geschlossen.
Bitte nutzen Sie die telefonischen bzw. digitalen Kontaktmöglichkeiten.

Für Besuche in unseren Wohnstätten, setzten Sie sich bitte vorab mit dem jeweiligen Haus in Verbindung und informieren sich über die dort geltenden Besucherregeln. Herzlichen Dank!

Bleiben Sie gesund!


St. Nicolaiheim e.V.
- Kappelner Werkstätten -