Navigation





Inklusives Wohnen mit Assistenz

Moin Moin und herzlich willkommen auf den Seiten des Bereiches "Inklusives Wohnen mit Assistenz"!

Im Bereich "Inklusives Wohnen mit Assistenz" leben über 300 erwachsene Menschen mit Behinderung, die in der Regel den ganzen Werktag über in den Kappelner Werkstätten beschäftigt sind.

Seit Bestehen der Einrichtung entwickelten sich verschiedene Abstufungen von Wohnformen. Gegenwärtig werden neben stationären Wohneinrichtungen mit unterschiedlichen Ausrichtungen Trainingswohnungen zur Vorbereitung auf ein Leben in der eigenen Wohnung mit ambulanter Betreuung angeboten.

Die Menschen sollen sich in erster Linie in ihrem eigenen Wohnbereich wohlfühlen und hier ein Zuhause finden.

Die Betreuung erfolgt durch ein multiprofessionell geschultes Team im sogenannten „Bezugsbetreuersystem", d. h. die Bewohnerinnen und Bewohner haben einen festen Ansprechpartner oder eine feste Ansprechpartnerin, an die sie sich mit ihren Anliegen wenden können.

Nachmittags, nach der Arbeit, und am Wochenende werden die Bewohner auf Grundlage einer individuellen Teilhabeplanung individuell betreut, d. h. bei der Bewältigung ihres Alltags sowie der Gestaltung ihrer Freizeit unterstützt. Das geschieht auf Grundlage einer individuellen Teilhabeplanung. Sie wird gemeinsam mit der betreffenden Person durchgeführt. Auch die Ideen zu Inklusion und das „Normalisierungsprinzip", die dem Anspruch der Gleichstellung folgen, fließen in die Arbeit, dem inklusiven Wohnen mit Assistenz, ein.

Die Bewohner werden so in die Lage versetzt, im Rahmen ihrer Möglichkeiten und persönlichen Fähigkeiten selbstständig leben und agieren zu können sowie selbstbestimmt und eigenverantwortlich zu entscheiden.

Die Menschen, die hier leben, erhalten grundsätzlich die Möglichkeit, ihr Leben zu gestalten und das Geschehen mit zu beeinflussen. Dieses ist ein fundamentaler Baustein unserer Arbeit. Um die Angebote den aktuellen Bedürfnissen der Bewohner und Bewohnerinnen anpassen zu können, werden unter anderem regelmäßige Befragungen durchgeführt.

Wenn Sie Fragen haben, zögern Sie nicht, uns anzurufen.


Ihr Ansprechpartner

Bereichsleitung
Herr Arff
Mehlbydiek 23
24376 Kappeln

Tel. 0 46 42 / 91 44 - 213
Fax 0 46 42 / 25 53 

Mail harff@st-nicolaiheim.de