Navigation





Lager und Logistik

«Wir bewegen was…»

Ein wichtiger Bestandteil der Kappelner Werkstätten ist unser Lagerwesen mit einer Einlagerkapazität von fast 7500 Palettenplätzen. Wir verfügen über moderne und hochwertige Lagerausstattung, nach Bedarf bieten wir IHnen auch temperierte Lagerflächen an. Unsere 29 Beschäftigten arbeiten f+r Sie flexible unter Annleitung von 7 Fachkräften in acht Lagerhallen, am Standort Mehlbydiek in Kappeln.

Lagerbereich

Über das Zentrallager wird die gesamte Materialsteuerung der Kappelner Werkstätten organisiert. Hierbei bedienen sich unsere Mitarbeiter eines neuen ERP Warenwirtschaftssystems. Die internen Warenflüsse werden durch mobile Funk-Scanner unterstützt, indem die Mitarbeiter vom Wareneingang bis hin zur internen Versorgung nach KANBAN die Ware dorthin bewegen, wo sie benötigt wird. Das ERP-System wird in Echtzeit aktualisiert. Dadurch sind nicht nur Transparenz und Aktualität der Bestände gegeben, sondern auch die erforderliche Sicherheit. Der eindeutige Ablauf am Scanner und die Prüfung von Waren und Lagerorten mittels Barcode, ermöglichen Ordnung und Planung in der internen Logistik. Über das ERP-System erfolgen auch die Produktionsplanung und die Steuerung des Versandes der Fertigwaren, auch eine sequenzierte Auslieferung ist möglich.

E-Mail: lager@kappelner-werkstaetten.de

Logistikbereich

Nutzen Sie auch die Vorteile unseres Lieferanten-Logistik-Zentrums/Konsignationslagers...

Ein Konsignationslager ist ein Warenlager eines Lieferanten oder Herstellers, welches sich in der Region des Kunden/ Abnehmers befindet. Die Ware verbleibt solange im Eigentum des Lieferanten/Herstellers, bis der Kunde sie aus dem Lager entnimmt. Erst zum Zeitpunkt der Entnahme findet eine Lieferung als Grundlage der Rechnungsstellung statt.

Das Lieferanten-Logistik-Zentrum ist ein gemeinsames Konsignationslager mehrerer Zulieferer in unmittelbarer Nähe zu einem Großkunden. Der Sinn eines Lieferanten-Logistik-Zentrums ist das „Ein-Lager-Prinzip“ mit kurzer und sicherer Anbindung an den Kunden.

Vorteile des Konsignationslagers für den Abnehmer:

  • Da das Material bereits qualitätsgeprüft und jederzeit in der vereinbarten Menge erhältlich ist, liegt höchste Versorgungssicherheit vor.
  • Es entsteht nur ein geringer Abwicklungsaufwand, da die Berechnung häufig monatlich (auf Basis der Entnahmebedingungen) abgewickelt wird.
  • Da das Material erst nach Entnahme aus dem Lager berechnet wird, verringert sich die Kapitalbindung.

 Vorteile für den Lieferanten oder Hersteller:

  • höchste Versorgungssicherheit für Ihre Kunden
  • Permanente Bestandübersicht
  • Frachtkostenersparnis bei Anlieferung von ganzen Partien oder Chargen ins Konsignationslager.
  • Kostenersparnis: keine eigene Vorhaltung von Lagerflächen notwendig
  • kurze Lieferzeiten zum Kunden / 24h Service   
  • Transportkostenersparnis zum Kunden, durch Sammellieferungen mehrer Einlagerungskunden.

Unser Logistikbereich / Konsignationslager umfasst derzeit eine Lagerkapazität von 4000 Palettenplätzen für Folien und Kartonagen. Wir bieten alle Tätigkeiten die ein Konsignationslager  umfassen.

Servicegruppe

Zu den Aufgaben des Servicebereichs gehören die internen Warentransporte, Reinigung und Gartenpflege auf dem Vereinsgelände, Winterdienst, Fachgerechte Entsorgungstätigkeiten und diverse Instandhaltungs- und Umbauarbeiten.

E-Mail: service-gruppe@kappelner-werkstaetten.de

Lager-/ Logistikbereiche und Servicegruppe

Profitieren Sie von unserer langjährigen und vielfältigen Erfahrung. Unser tatkräftiges Team ist nach ISO EN 9001 Qualitätsmanagement zertifiziert.


Ihr Ansprechpartner

Abteilungsleitung
Herr Timo Thurau
Mehlbydiek 26
24376 Kappeln

Tel. 046 42 / 91 44 374
Fax 046 42 / 91 44 42
E-Mail Zentrallager@kappelner-werkstaetten.de