Navigation





Leistungsinhalte

Die Leistungsinhalte ergeben sich aus der nachfolgenden Darstellung:

Sozialverhalten:

Aufbau und Schulung der

  • Akzeptanz von Regelwerk
  • Gemeinschaftsfähigkeit
  • Wahrnehmung und Akzeptanz anderer Personen
  • Kontaktaufnahme zu anderen Kindern und Jugendlichen

sowie Abbau von

  • Auto- und Fremdaggressionen
  • Zwangsverhalten
  • geräuschvollem Verhalten, wie Schreien, Kreischen, etc.

Kommunikation:

  • Sprachanbahnung und Sprachförderung

Senso- und Psychomotorik:

  • Schulung der Sinnes- und Körperwahrnehmung hin zur Bewegung

Kognition:

  • Unterstützung beim Ausbau der Konzentration und Ausdauer 
  • Vermittlung von Kulturtechniken entsprechend dem Entwicklungsstand

Kreativität:

  • Anleitung zu einfachster Rhythmik und Musik
  • Heranführen an kreative und gestalterische Tätigkeiten (z. B. Malen, Basteln, Matschen)

Umwelterleben:

  • Anleitung zu Wahrnehmungserfahrungen in der Natur
  • Begleitung bei Außenaktivitäten (z. B. Reiten, Schwimmen, Stadtbesuch)

Lebenspraxis:

  • Toilettentraining
  • Anleitung zum selbstständigen An- und Auskleiden
  • Anleitung zu eigenständigem Essen

In der Förderung und Erziehung kommen vielfältige pädagogisch-therapeutische Methoden zum Einsatz, wie z. B.:

  • Verhaltenstherapeutische Ansätze
  • Unterstützte Kommunikation
  • Basale Stimulation
  • Sensorische Integraion
  • Psychomotorik
  • TEACCH
  • Elemente der Montenssori-Pädagogik
  • Elemente nach Bobath und Feldenkrais
  • Verhaltenstherapeutische Ansätze

Erfolgreiche Interventionen und Entwicklungen entstehen immer aus unterschiedlichen pädagogisch-therapeutischen Ansätzen und Konzepten.

 

 


Ihr Ansprechpartner

Bereichsleitung
Frau Lamarti
Mehlbydiek 23
24376 Kappeln

Tel. 0 46 42 / 91 44 - 470
Fax 0 46 42 / 91 44 - 594

Mail clamarti@st-nicolaiheim.de